Berichte

Jugendgruppe - Abnahme Wissenstest 2019

Geschrieben von Tamara Loos am .

IMG 7301 GroßAm 7. November 2019 hieß es für unsere Jugendgruppe wieder antreten zum Wissenstest 2019.

Besuch der Jugendgruppe in der Therme Hersbruck

Geschrieben von Tamara Loos am .

Am 28. Oktober 2019 planten wir den diesjährigen Themenabend mit unserer Jugendgruppe ein. Wie auch schon letztes Jahr besuchten wir wieder die Therme in Hersbruck.

Eine Entscheidung für die Zukunft

Geschrieben von Hersbrucker Zeitung am .

ffh
Feuerwehrhaus in Altensittenbach wir vergrößert – Einstimmigkeit im Stadtrat – Bisheriges Gebäude zu klein und nicht mehr zeitgemäß

Hersbruck/Altensittenbach – „Es ist eine Entscheidung für unser aller Sicherheit“, begrüßte zweiter Bürgermeister Peter Uschalt die Planungen. Einstimmig fiel dann auch die Entscheidung im Bauausschuss des Hersbrucker Stadtrates, das Altensittenbacher Feuerwehrhaus „Am Spessart“ deutlich zu erweitern. „Es ist erfreulich, dass in dem Gebäude so viele Spinde benötigt werden, dass es nicht mehr ausreicht“, sagte Rathauschef Robert Ilg. Zu den Kosten liegt bislang nur eine Schätzung vor.

Kinder- und Jugendfeuerwehr zu Gast in Schloss Thurn

Geschrieben von Carolin Grötsch am .

IMG 1611
Dank des Gewinns beim letztjährigen Förderpreis der Volksbank Raiffeisenbank Hersbruck eG konnten die Kinder der Kinderfeuerwehr mit einem Ausflug in den Freizeitpark Schloss Thurn überrascht werden. Damit sie auch gleich ihre älteren Vorbilder besser kennen lernen konnten, wurde auch die Jugendfeuerwehr eingeladen sie zu begleiten.

Treffen November - Bastelstunde

Geschrieben von Tamara Loos am .

image1 Großimage3 GroßDas Kinderfeuerwehrtreffen im November stand mal wieder unter dem Motto "basteln". Dafür bereiteten wir zum einen eine große Pinnwand im Flur unseres Feuerwehrhauses vor, an der nach dem Treffen eine große Geburtstagsraupe hängen sollte.

Vereinswanderung

Geschrieben von Peter Strohmaier am .

Wanderung Gruppe1Am 5.10 stand die alljährliche Herbstwanderung des Feuerwehrvereins auf dem Programm. Peter Strohmaier hatte im Vorfeld eine längere (ca. 12 km) und eine etwas kürzere aber kinderwagenfreundliche (ca. 7km) Route geplant.

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.