Nikolaus zu Besuch im Feuerwehrhaus

Geschrieben von Carolin am .

Nikolaus 2

Auch dieses Jahr besuchte uns der Nikolaus wieder im Feuerwehrhaus in Altensittenbach. Viele Kinder waren mit Ihren Eltern der Einladung gefolgt.

Wolfgang und Markus Werthner stimmten Weihnachtslieder wie „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und „Zumba Zumba welch ein Singen“ an, bei denen die Kinder lauthals mitsangen. Als dann jedoch das erste Läuten einer Glocke zu hören war, wurde es schlagartig still. Mit lautem Geläut, einem wohlgefüllten Sack und seinem goldenen Buch erschien der Nikolaus im weihnachtlich geschmückten Schulungsraum. Nacheinander wurden anschließend alle anwesenden Kinder nach vorne gerufen. Trotz der ein oder anderen Rüge überwog dennoch das Lob des Nikolauses. Jedem Kind überreichte er schließlich ein kleines Säckchen voller Nüsse, Obst und Schokolade, bevor er sich wieder auf den Weg in den Wald machte.

Für das leibliche Wohl sorgten Kinderpunsch, selbstgebackene Plätzchen sowie Wienerle mit Brötchen.

Nikolaus 1