Die Feuerwehren und die Pandemiebekämpfung

Geschrieben von n-land.de am .

NÜRNBERGER LAND – Seit gut einem Jahr unterstützen die Feuerwehren im Landkreis Nürnberger Land bei der Pandemiebekämpfung, indem sie zum Beispiel Schutzgüter an Pflege- und Behindertenheime, Schulen, Kindergärten und andere Institutionen verteilen.

Verschiedene THW-Einheiten übernehmen den logistischen Part zur Abholung im bayerischen Zentrallager und verteilen diese in die Landkreise und kreisfreien Städte. Von dort aus kümmert sich die Logistikkomponente der Feuerwehren im Landkreis Nürnberger Land in Abstimmung mit Mitarbeitern im Landratsamt um die Kommissionierung und Verteilung. Dabei werden die Bedarfe ermittelt, registriert und die einzelnen Pakete zusammengestellt.

Absage aller Vereinsveranstaltungen

Geschrieben von Stefan Neuner am .

Liebe Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Altensittenbach,
auf Grund des Corona-Virus finden bis auf weiteres keine Vereinsveranstaltungen statt.

Informationen zu Ersatzterminen findet Ihr, wenn sich die Lage wieder beruhigt hat, auf unserer Homepage.

Bleibt daheim und bleibt Gesund!

Homeoffice Projekt zu Ostern

Geschrieben von Tamara Loos am .

Nachdem wir unsere Treffen der Kinderfeuerwehr momentan nicht stattfinden lassen können, haben wir uns Ende März eine Art "Homeoffice Projekt" für die Kinder einfallen lassen.