Bachreinigung der Jugendgruppe

Geschrieben von Markus Werthner.

Um ein bisschen Abwechslung in die wöchentliche Jugendübung zu bringen und auch das Umweltbewusstsein der Jugendlichen noch mehr zu fördern, hieß es am letzten Mittwoch bei sonnigstem Wetter "Auf in den Bach". Auf dem Plan stand die Reinigung des Sittenbaches im Altensittenbacher Ortsgebiet ab Höhe Spessartbrück wurde der Bach und das Bachbett gereinigt.

Bachreinigung 2018

Neben einer schönen Abkühlung im kühlen Nass für die Jugendgruppe wurden auch der Widder, die Pumpe für den Dorfbrunnen an der Spessartbrücke, einer Grundreinigung unterzogen.

Bereits nach kurzer Zeit waren die Müllsäcke mit Plastiktüten, und weiterer weggeworfenem Müll gefüllt.
Die Jugendlichen hatten viel Spaß an der Säuberungsaktion und freuten sich, auf ihre Art und Weise Ihren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Tablets für den Einsatz

Geschrieben von Markus Werthner.

DSCN3721
Die Feuerwehr in Altensittenbach geht einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft! Seit Anfang des Jahres sind in den beiden Einsatzfahrzeugen Tablets installiert auf die im Alarmfall, noch bevor die Einsatzmannschaft einsteigt, alle relevanten Einsatzdaten übertragen werden. So wird gewährleistet, dass dem jeweiligen Einheitsführer alle wichtigen Informationen auf der Fahrt zum Einsatzort zur Verfügung stehen.

Skifahrt nach Abtenau

Geschrieben von Stefan Neuner.

Unbenannt
Vergangenes Wochenende ging es für die Skifahrer und Snowboarder der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Busunternehmen Koch nach Abtenau ins Hotel Moisl. Nach der Ankunft und dem gemeinsamen Abendessen am Freitag ließen die Mitfahrer den Abend noch in gemütlicher Runde ausklingen.